Ratgeber: Gaming Schreibtisch

Ein perfekter Gaming Tisch – Testbericht

Quelle: Instagram By redditxgeegee-

Gamer Schreibtisch – der richtige Platz für Profi-Gamer

Für Gamer ist die Grundplattform der Computertisch. Schließlich verbringt man mal gerne beim Zocken mehrere Stunden an diesem Tisch. Er muss einige Anforderungen erfüllen und genügend Platz für Maus, Tastatur, Lautsprecher, Computer, Externe Festplatten und vieles mehr bieten. Und in meisten der Fällen kommen 2-3 Monitore zum Einsatz!

TOP 4 DER ZOCKER SCHREIBTISCHE

 

 

Der richtige Platz für Gamer

Ok, fangen wir aber von klein an. Ein Zocker Schreibtisch ist der Herzstück, der Rechner unser Werkzeug. Der sollte natürlich ideal in das schnittige Design passen. Dann wären die Gaming Monitore. Schnell sind 21,5 bis 27″ Monitore am Installiert auf einem Gamerschreibtisch. Also sollte man genug Platz haben.

 

Unser Gamer Tisch Testsieger

Nach Einhaltung unserer Gamer Tisch Test Kriterien, haben wir für euch einen Testsieger.

Gefunden auf Amazon.de

Gamer Schreibtisch – Grundgedanken

Man steht immer vor dem Problem das zu den ganzen Gaming-Zubehör, noch Platz für Notizzettel, Spiele MAPs andere andere Sachen stehen müssen. Ganz klar ist, dass für ein Spielerechner auch ein Gamer Tisch gehört. Das Problem ist, das normale Computer Schreibtische oft als „Gamer Tische“ betitelt werden. Aber nicht jeder Computer Schreibtisch eignet sich als Gaming Schreibtisch. Denn seien wir mal ehrlich, nicht jeder Computertisch an dem man Texte verfasst, eignet sich als richtiger Zocker Tisch. Es gibt einfach ganz andere Anforderungen an solch einen Tisch.

Oft neigen vor allem noch nicht so erfahrene Zocker dazu, das sie am Gamer Tisch sparen wollen. Das geht aber nach hinten los. Wer nur ansatzweise eSports betreibt, der weiß das es eine Leidenschaft ist und man sich mit seinem Equipment wohlfühlen will. Es ist ja zudem auch alles ein Statussymbol. Wenn man einen super Rechner hat und der Gaming Tisch wackelt an allen stellen, dann ist das nicht wirklich toll. Außerdem muss genügen Platz sein. Das Design spielt auch eine große Rolle, denn das Ding soll ja nicht aussehen als hätte man es gerade vom Sperrmüll geholt.

Gaming Schreibtisch – Anforderungen

Wer bereits einen aktuellen Gaming-PC besitzt mit all dem ganzen Zubehör, der weiß, dass der Computer Tisch mehr als ein „Gamer Tisch“ ist. Es ist der Ausgangspunkt zur Leidenschaft Gaming. Es gibt einige Kriterien die ein Gamer Tisch erfüllen sollte. Der Tisch sollte genug Platz in die Tiefe haben. Ist dieser zu schmal, dann taugt er auch nichts für die Praxis. Genau so wenig, taugt ein Gamer Schreibtisch, mit ausziehbarer Tastatur. Denn die Fläche ist meistens nur für eine Tastatur ausgelegt. Eine Gaming Mouse hat da keinen Platz mehr. Außerdem kennt fast jeder von uns solch einen Tisch, diese fangen an zu wackeln und zu haken. Solch eine Konstruktion eignet sich somit nicht wirklich. Ein Computer Tisch für Gamer muss ja auch mal einen Schlag aushalten, wenn es mal nicht so läuft wie man es sich vorstellt. Jeder von uns kennt das.

Wenn die Anforderung erfüllt ist, das der Gamer Tisch tief genug ist um alle Geräte aufzunehmen, dann muss er diesen auch einen sicheren Stand gewährleisten. Sollte mal der Bildschirm nach hinten umfallen, dann auf gar keinen Fall auf den Boden. Das lässt sich mit einer tiefen Tischplatte sicherstellen. Weiterer Vorteil, es wird keine extra Ebene benötigt für die weiteren Sachen, die man so auf einen Tisch stellt. Da der Markt an professionellen Gaming Tischen noch dünner ist als z.B. Gaming Stühle, kann man auch auf professionelle Büroschreibstühle ausweichen. Hier kann man oft auch Konferenztische nutzen, da diese oft hochwertiger sind. Aber auch hier gilt, dass der Tisch solide gebaut sein muss. Schließlich müssen die Tische oft mehrer Jahre duchhalten, bis sie durch neue ersetzt werden.

Sollte man sich eine günstigere Variante von Gamer Tischen aussuchen, sollte man sich zumindest Rollcontainer anschaffen. Schließlich sollten auch Geränke, Mousepads, Stifte, USB-Sticks und Reservetechnik vernünftig verstaut werden.

Sollte man sich keinen expliziten Gamer Tisch kaufen muss man unbedingt prüfen, ob dieser eine ordentliche Kabelführung hat. Hier gibt es einige Tische, die den Kabelsalat unter Kontrolle halten. Zudem gilt hier das Prinzip: Um so größer der Tisch, um so größere Versteckmöglichkeiten für die herumfliegenden Kabel. Große massive Holztische werden hier gerne herangezogen. Solche Computertische gibt es einige am Markt die absolut kallse aussehen und viel Bieten fürs Geld. Oft haben diese auch sehr schöne Designs die zeitlos sind.

Gamer Tisch – Für die Profis unter euch

Natürlich gibt es auch Gaming Tische, die speziell für Gamer konstruiert wurden. In den meisten Fällen wurde hierbei auf alles geachtet. Um das schnelle Verstauen zu ermöglichen, befinden sich kleine Regale auf den Seiten des Computertisches, elegante Kabelführungssysteme und erhöhte Flächen für weitere Devices wie z.B. Drucker und Kameras. Damit der Rechner nicht am auf dem Boden steht und zum Staubfänger wird, befindet sich meistens unten ein Einschub. Diese Tische haben massive Füße, mit Gumminoppen, die für eine zuverlässige Standfestigkeit sorgen. Einige Gamer Tische haben auch feststellbare Rollen. Das muss allerdings kein Vorteil sein und bringt Risiken mit. Bei heftigen Bewegungen kann es leichter passieren, das aufgrund er geringeren Auflagefläche, der Gamer Tisch sich stark bewegt. Auf der anderen Seite lässt sicher der Zocker Tisch leichter bewegen. Allerdings, wie oft passiert es, das man den Tisch vom vorgesehen Platz wegschieben muss!? Unser Tipp: lieber auf Standfüße setzen und wuchtige Metallrohre gegenüber Blechkonstruktionen bevorzugen.

Bezüglich der Kabelführung gibt es unterschiedliche Umsetzungen. Oft gibt es extra Kanäle und häufig auch Klammern. Meist sind Gamer Tische speziell auf die Kabelverlegung spezialisiert, allerdings aber auch nicht ganz günstig. Wer aber einmal einen hochwertigen Gaming PC Tisch genutzt hat, möchte keinen anderen mehr nutzen. Hier gilt wie so oft, um so höher das Budget, um so höher die Qualität und um so mehr lohnt sich die Investition.

Welches Material sollte man nutzen? Oft ist zu lesen, dass Tisch X-Y aus Glas ein absoluter hingucker sein soll. Das mag sogar oft der Fall sein. Sollte allerdings mal etwas auf die Glasoberfläche fallen, dann ist der ganze Tisch kaputt. Und glaubt mir.. das passiert schneller als was man denkt. Dort wo ein Gamer Tisch aus Holz oder ein Gamer Tisch aus Kunstoffoberfläche lediglich Kratzer davontragen, muss man beim Glastisch sich informieren wo der nächste Wertstoffhof zu finden ist. Außerdem die Verletzungsgefahr bei einer zersprungenen Glasplatte. Dann zu guter letzt, das teure Equipment auf dem Tisch der auch davon in Mitleidenschaft geraten wird. Also hier unsere Empfehlung einen Holz- oder Plastiktisch zu bevorzugen.

Wer immer noch zum Gaming Tisch aus Glas tendiert, dem müssen wir folgendes sagen: Wir verstehen euch schon auch. Ein schön designter PC Tisch für Gamer ist schon eine feine Sache. Aber bitte nicht vergessen, der muss ein wenig mehr gepflegt werden, damit dieser auch sein Wahnsinns-Aussehen bewahrt. Hier muss öfters mal zum Glasreiniger gegriffen werden.

Eine weitere wichtige Herausforderung ist die Möglichkeit zur Höhenverstellung beim Gamer Tisch. Jeder hat seine eigene  Wohlfühlzone, was die Höhe des Gaming Table betrifft. Außerdem gibt es ja auch sehr große Zocker und genau so auch kleiner Zocker. Sollte dann z.B. mal nach der ein oder anderen Stunde der Rücken weh tun, dann kann man sofort die Tischhöhe vom Gaming Tisch verstellen. Auch hier bitte darauf achten, dass ein PC Gamer Tisch gewählt wird, der auch eine gute Verarbeitung aufweist. Der Tisch sollte sich auch stufenweise verstellen lassen, für das perfekte Gaming Erlebnis. Bei den meisten Gamer Tischen wird ein neigen der Tischfläche nicht angeboten, was aber nachvollziehbar ist und somit auch keine Notwendigkeit bestehen sollte. Also bitte hier nichts extra investieren für diese Funktion.

Gaming Tisch als Ecktisch?

Wie schon bereits erwähnt, ist der Gamer Tisch ein Ort an dem Abenteuer, Kriege, Sport und weitere Erlebnisse stattfinden und das in Form von Games. Für viele ist ist der perfekte Computertisch ein Gamer Tisch als Ecktisch. Hierbei wird man vom Tisch regelrecht umschlossen. Man greift z.B. nach rechts und man hat dort alles liegen was man für dieses Game braucht. Man muss mit dem Gamin Stuhl nicht erst ewig weit nach rechts oder links rollen. Man hat durch einen Ecktisch alles in Griffweite. Ein normaler Gamer Tisch, auch wenn er mit Rollcontainer ausgestattet wird, kann da an seine Komfortgrenzen stoßen. Allerdings geht es nicht nur um Platz zum Verstauen von Gegenständen. Vielmehr ist es ein Erlebnis am Schaitel eines Ecktisches zu sitzen und zwei oder mehr Monitore vor sich zu haben die man durch einen Ecktisch ideal aufstellen kann. So kann ein gut verarbeiteter normaler Ecktisch zum Gamer Tisch mutieren. Wer einmal mehrere Monitore hatte, der weiß wovon wir sprechen. Man möchte nicht mehr darauf verzichten. Deswegen heißt es aufzupassen und zukunftsorientiert einen Gamer Tisch zu kaufen.

Der zweite Bildschirm, der perfekt durch einen Ecktisch platziert werden kann, muss nicht unbedingt als Gaming Display genutzt werden. Es kann ja auch Facebook oder Outlook zu sehen sein. Was wir damit einfach nur rüberbringen wollen ist, ein Ecktisch als Gaming Desk kann eine sehr nette Sache sein. Beim Ecktisch als Gamer Tisch gilt es aber auch auf gewisse Anforderungen zu denken. Denn solch ein Tisch nimmt viel vom Platz ein. Sollte der Platz knapp nicht ausreichen, kann man diesen natürlich auch von Fachleuten zusägen lassen.

Handwerkliche Begabung

Hier kommt auch schon die nächste Herausforderung für die Anschaffung von einem Gamer Tisch. Wenn euch der Gamer Tisch geliefert wird, dann kommt der Paketlieferant und legt euch das Ding vor die Tür. Was jetzt!? Der muss auch noch aufgebaut werden. Und wenn ihr unsere Tipps beachtet habt, dann wird dieser Gaming Schreibtisch auch einiges wiegen, aufgrund seiner Qualität. Hier ist somit handwerkliches Geschick gefragt. Also man sollte schon mit einer Wasserwaage umgehen können und eine Anleitung richtig lesen können. Denn wir dürfen ja unseren wichtigen Punkt nicht vergessen, dass der Gamer Tisch stabil stehen soll, wenn er erst einmal fertig aufgebaut wurde. Denn was nutzt uns ein hammer Gamer Schreibtisch, wenn dieser dann wackelt. Da werdet ihr dann keine Freude daran haben. Wenn ihr die Möglichkeit habt, dann versucht vorab in Erfahrung zu bringen, ob es schwer ist den Tisch aufzubauen und ob ihr evtl. Hilfe benötigt. Tipp: Einfach bei den Shops die Kundenbewertungen anzeigen, ein wenig durchlesen wie die Erfahrungsberichte sind. Zu einer helfenden Hand würden wir euch sowieso empfehlen. Ihr wollte doch nicht zum Schluss aufgrund fehlender Hilfe noch euren Klickfinger verlieren. Hier lassen sich auch die nächsten Taktiken oder Hilfestellungen für aktuelle Games austauschen. Und Reallife-Freundschaftspflege hat doch auch etwas oder!?

Fazit zum Gaming Tisch kaufen

Also wenn du nun einen Gamer Tisch kaufen möchtest, sollte die Antwort schnell kommen. Und zwar bei uns! Spaß bei Seite! Ihr habt hier eine gute Übersicht erhalten was ihr benötigt, worauf ihr achten müsst. Und habt die Möglichkeit auch Kundenbewertungen einzuholen. Praktisch ist da der Einkauf auf Amazon. Wir würden uns riesig freuen bald von euch Fotos zu erhalten von eurem Schreibtisch! Wenn ihr fragen habt dann nur raus damit!

 

0
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.